EENI Business School Wirtschaftsschule Universität
Südostasiens - Geschäftsessen in ASEAN Länder Diplom



Diplom (e-learning online): Internationaler Handel und Geschäftsessen in Südostasien ASEAN - Lehrplan:

Kurs Master: Geschäftsessen in ASEAN Länder

Laden Sie den Lehrplan herunter des kurses (PDF)

Infos EENI Einschreiben / Infos anfordern Diplom

EENI Business School Wirtschaftsschule Master

Kurs Lernmaterialien (Sprache): Höhere Bildung Online (Englisch) Southeast Asia Spanisch (Höhere Bildung) ASEAN Französisch ASEAN Portugiesisch (Akademischer Grad) ASEAN 东盟

Dieses kurs (e-learning online) ist Teil der folgenden Hochschulprogramme (Kurse, Master, Doktorat), die von der EENI Global Business School (Wirtschaftsschule):

  1. Masters: Internationale Geschäfte (MIB), Internationaler Handel, Internationaler Transport, Asien, Export Back Office
  2. Doktorat: Geschäft in Asien, Welthandel, Globale Logistik

Student (EENI Global Business School (Wirtschaftsschule))

Spanien: Wir sind Geschichte, Kultur, Spanisch, Technologie, Wirtschaft, Demokratie, Bildung

Afrika - EENI Global Business School (Wirtschaftsschule)
Afrika EENI Global Business School (Wirtschaftsschule) (U-EENI Universität Vision)

Das Hauptziel des "Geschäftsessen in Südostasien ASEAN" (30 ECTS, E-Learning Online) ist es, einen Überblick über die Wirtschaft der Region und Geschäftsmöglichkeiten in Ordnung sorgen...:

  1. Um die Bedeutung der ASEAN (Verband Südostasiatischer Nationen) zu verstehen
  2. Um zu erfahren, um Geschäft in ASEAN-Ländern zu tun (Indonesien, Malaysia, Singapur, Philippinen, Vietnam, Thailand...)
  3. Um die Geschäftsmöglichkeiten in den ASEAN-Märkte kennen
  4. Um die Freihandelsabkommen in der ASEAN-Region kennen
  5. Für den internationalen Handel und die Ausländische Direktinvestitionen fließt analysieren

Master Kurs Internationaler Handel

Video Diploma Business in Southeast Asia

Adressiert an: dem "Diploma Geschäft in Südostasien" ist für alle diejenigen, die in den südostasiatischen Märkten spezialisieren soll.

Kurs Master: ASEAN Wirtschaftsgemeinschaft

Verband Südostasiatischer Nationen

ASEAN Wirtschaftsgemeinschaft

  1. ASEAN Wirtschaftsgemeinschaft
  2. ASEAN wirtschaftliche Profil
  3. ASEAN-Wirtschaftsgemeinschaft
  4. ASEAN Warenverkehr Abkommen
  5. ASEAN Binnenmarkt und Produktion Base
  6. wettbewerbsfähigen Wirtschaftsraum

ASEAN Freihandelszone

  1. Einführung in die ASEAN Freihandelszone
  2. Tarif-Liberalisierung
  3. Abschaffung von Einfuhrabgaben und Zollkontingente
  4. ASEAN Ursprungsregeln
  5. Berechnung der regionalen Wertschöpfung Inhalt
  6. Nichttarifäre Maßnahmen
  7. Einfuhrlizenzverfahren
  8. Erleichterung der Handel
  9. ASEAN einzigen Fenster
  10. ASEAN Zoll. Zollwert
  11. Normen, technische Vorschriften und Konformitätsbewertungsverfahren
  12. Sanitäre und phytosanitäre Maßnahmen
  13. Realisierung der ASEAN-Freihandelszone

ASEAN Religionen: Buddhismus (buddhistische Ethik, Mahayana, Theravada, Grundlagen der buddhistischen Volkswirtschaftslehre), Christentum und Hinduismus

Islam in ASEAN

Islam in Asien

Brunei Darussalam

Kambodscha

  1. Einführung in das Königreich Kambodscha
  2. Kambodschanische Wirtschaft
  3. ASEAN
  4. Mekong-Strategie für wirtschaftliche Zusammenarbeit
  5. Außenhandel von Kambodscha
  6. Ausländische Direktinvestitionen (ADI) in Kambodscha
  7. Fallstudie: Special Wirtschaft Zones in Kambodscha - Phnom Penh SEZ. Importieren in Kambodscha
  8. Geschäftsmöglichkeiten in Kambodscha: Telekommunikation, Bekleidung, Landwirtschaft..
  9. Freihandelsabkommen (FHA)

Indonesien

Laos

  1. Einführung in die laotische Demokratischen Volksrepublik
  2. Wirtschaft von Laos
  3. ASEAN, Mekong-Strategie für wirtschaftliche Zusammenarbeit, Asien-Pazifik Handelsabkommen
  4. Außenhandel von Laos
  5. Geschäftsmöglichkeiten in Laos: Verarbeitende Industrie, Textilien, Tourismus, Landwirtschaft, Dienstleistungen
  6. Ausländische Direktinvestitionen (ADI) in Laos
  7. Savan-Seno Special Wirtschaft Zone
  8. Fallstudie: Laos Brewery Gesellschaft. XaobanGruppe
  9. Freihandelsabkommen (FHA)

Malaysia

Myanmar

  1. Einführung in die Gewerkschaft von Myanmar (Burma)
  2. Birmanische Wirtschaft
  3. ASEAN, Mekong-Strategie für wirtschaftliche Zusammenarbeit, Asiatischen Lichtung Union
  4. Burmas Außenhandel
  5. Hafen von Yangon
  6. Ausländische Direktinvestitionen (ADI) in Myanmar
  7. Fallstudie: Myanmar Brauerei. Waaneiza. Mobilemate Telekommunikation
  8. Freihandelsabkommen (FHA)

Philippinen

Singapur

Thailand

Vietnam

ASEAN Außenbeziehungen

  1. Einführung in die Außenbeziehungen der ASEAN
  2. ASEAN Plus drei Zusammenarbeit
  3. Chiang Mai Initiativ Multilateralisierung
  4. Asiatische Anleihe Marktinitiative
  5. ASEAN: China, Indien, Japan, Korea, Pakistan
  6. ASEAN: Australien Neuseeland, die Europäische Union (EU), Russland
  7. ASEAN: Kanada, die Vereinigte Staaten

Ausländischer Direktinvestitionen in den ASEAN-Ländern

  1. ASEAN Investition-Bereich Rat
  2. Ausländische Direktinvestitionen (ADI) in den ASEAN-Ländern: Perspektiven und Herausforderungen
  3. Quellen der ASEAN Ausländische Direktinvestitionen-Ströme
  4. Investition politische Maßnahmen und Entwicklungen in den ASEAN-Märkte

Indonesien-Malaysia-Thailand Wachstumsdreieck (IMT-GT)

  1. Einführung in die Indonesien-Malaysia-Thailand Wachstumsdreieck
  2. Struktur und die Ziele des IMT-GT
  3. Sumatra Investitionen und Handel Umfrage
  4. Wirtschaftsprofile von IMT-GT Provinzen

Mekong-Strategie für wirtschaftliche Zusammenarbeit (ACMECS)

  1. Wirtschaftliche Kooperation der Länder im Einzugsgebiet der drei Flüsse Ayeyawady Chao Phraya und Mekong
  2. Strategie Aktionsplan
  3. Handel und Investitionen

Osten ASEAN Wachstum Raum (BIMP-EAGA)

  1. Einführung in das Brunei Darussalam Indonesien Malaysia Philippinen -Osten ASEAN Wachstum Raum
  2. Mitglieder und Ziele
  3. BIMP-EAST ASEAN Geschäft Konzil

Tan Sri Mokhtar
Tan Sri Mokhtar (Malaysia, Geschäftsmann)

Kambodscha Wirtschaftszonen

Salahudin Sandiaga Uno
Salahudin Sandiaga Uno (Geschäftsmann, Indonesien)

Methodologie: E-Learning (Online) / Fernunterricht.

EENI Global Business School (Wirtschaftsschule)- Asiatische Studenten:
EENI Global Business School (Wirtschaftsschule) Asiatische Studenten

EENI Global Business School (Wirtschaftsschule)- Muslimische Studenten:
EENI Global Business School (Wirtschaftsschule) Muslimische Studenten

Kurs (Online) Zusammenfassung - Diplom: Geschäftsessen in Südostasien ASEAN:

Kurs Master: Europäische Union-ASEAN Handelsabkommen

Kurs Master: Geschäftsessen Malaysia

Beispiel aus dem Kurs Geschäftsessen in Laos:
Laos Einfuhr

Laos Gesellschaft

Myanmar Brauerei

Thaksin Shinawatra
Thaksin Shinawatra (Geschäftsmann, Thailand)

Singapur-Europäische Freihandelsassoziation
Singapur-Europäische Freihandelsassoziation

Kambodscha Wirtschaftszonen
Kambodscha Wirtschaftszonen

Kambodscha Importieren
Kambodscha Importieren

Weitere Kurs Außenhandel Export Asien





Tweter.png Tweet 
Erzählen Sie einem Freund:

/ Kontakt / Whatsapp / Contact by Skype / Contact by Phone / / Print /

()
Paterson Ngatchou: EENI Akademischer Koordinator für Deutschland

Info EENI Zurück



(c) EENI Global Business School (Wirtschaftsschule)
Erschwingliche Hochschulbildung für alle
Wir verwenden keine Cookies
Zurück zum Anfang