EENI Global Business School Wirtschaftsschule

Geschäfte in Zentralasien Asien Iran Pakistan


Share by Twitter

Zentralasiatischen Märkten. Türkei. Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft. Islam

Außenhandel Geschäftsessen in Zentralasien

Lernmaterialien:  Englisch, Kurs, Master, Doctorate. Deutschland, Österreich Central Eurasian Spanisch (Höhere Bildung) Eurasia Central Französisch Asie centrale

Dieses kurs ist Teil der folgenden Hochschulprogramme, die von der EENI Global Business School:

  1. Masters: Internationale Geschäfte (MIB), Internationaler Handel, Internationaler Transport
  2. Doktorat: Welthandel, Globale Logistik

Student Deutschland, Österreich - EENI Global Business School (Wirtschaftsschule)

Islamische Revolutionsgarden
Islamische Revolutionsgarden

  1. Central Eurasian Economic Area
  2. Armenien
  3. Aserbaidschan
  4. Georgia
  5. Iran
  6. Kasachstan
  7. Kirgisistan
  8. Mongolei
  9. Pakistan
  10. Tadschikistan
  11. Türkei
  12. Turkmenistan
  13. Usbekistan
  14. Commonwealth of Independent States (CIS)
  15. Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (ECO)
  16. Eurasian Economic Union (EEU)
  17. Eurasian Economic Community (EurAsEC)
    1. Nachfolger der Eurasischen Wirtschaftsunion (2014)

Islam in Zentralasien

Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit (ECO)

  1. Einführung in die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (ECO)
  2. Organisationsstruktur. Ziele. Aktivitäten
  3. Regionale Institutionen
  4. Versand Gesellschaft
  5. Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Handelskammer Industrie
  6. ECO Handel und Entwicklungsbank
  7. Direktion für Handel und Investitionen
  8. Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit Internationale Beziehungen

Geschäftsessen Pakistan

  1. Freihandelsabkommen zwischen China und Pakistan

Geschäftsessen in Türkei

  1. Über die Türkei
  2. Türkische Wirtschaft
  3. Internationaler Handel der Türkei: Export-Import
  4. Ausländische Direktinvestitionen (ADI)
  5. Geschäftsessen in der Türkei
  6. Europäischen Union - Türkei Zollunion
  7. Zugang zu den türkischen Markt
  8. Geschäftsplan für die Türkei
  9. Religion: Islam. Fiqh (islamische Rechtswissenschaft): Fiqh-el-Hanafi (Hanafi)

Geschäftsessen in Zentralasiatischen Länder

  1. Die Zentralasien Region: Wirtschaft, Außenhandel
  2. Geschäftsessen in: Afghanistan, Aserbaidschan, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan

Geschäftsessen Iran

Asiatische Clearing Union

  1. Asiatische Clearing Union
  2. Ziele
  3. Die teilnehmenden Mitglieder. Erfolge

Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft

  1. Einführung in die Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft (EURASEC)
    1. Nachfolger der Eurasischen Wirtschaftsunion (2014)
  2. Wirtschaftsprofil der EAWG Region (Belarus, Kasachstan, Kirgisien, Russland, Tadschikistan)
  3. EAWG Zollgewerkschaft
  4. EAWG gemeinsamen Wirtschaftsraum
  5. Eurasian Geschäft Konzil

Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SCO)

  1. Einführung in die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit
  2. Wirtschaft und Handelsbeziehungen zwischen Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit-Mitglieder
  3. das Geschäft Konzil der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit
  4. Die Interbank-Konsortium der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit

Dauer: 6 Woche.

Kurs Zusammenfassung

Bonyads Islamischen Revolution

Mian Muhammad Mansha
Mian Muhammad Mansha (Geschäftsmann, Pakistan)

Dewan Yousuf Farooqui
Dewan Yousuf Farooqui (Geschäftsmann, Pakistan)

Weitere Kurs Außenhandel Export Asien - Geschäftsessen Russland



(c) EENI Global Business School (1995-2023)
Wir verwenden keine Cookies
Zurück zum Anfang