EENI - Wirtschaftsschule

Lehrmethode E-Lernen (Internationales Geschäft)

EENI- Wirtschaftsschule

e-Campus: der E-campus ist eine Lernplattform, mit dem Ziel, die Lehrmaterialien, die zur Verfügung stehen, zu ergänzen und die StudentInnen während ihrer Studien zu unterstützen.

  1. Untersttzung der Student Innen: Coaches, Tutoren und das Sekretariat
  2. Aufgaben: TeilnehmerInnen die ihre Aufgaben erfolgreich erfüllen, bekommen von EENI (Wirtschaftsschule) Diplom und Titel
  3. Networking: Die StudentInnen können networken und online mit anderen StudentInnen aus anderen Ländern kommunizieren
  4. Sprachvertiefung: frei zugängige Kurse zum Sprachen lernen (Englisch, Französisch, Spanisch)

U-EENI Universität
U-EENI Universität (Projekt)

Master Internationaler Handel

Video Study Methodology

EENI Meister Vorteile

Geografische Verteilung der Professoren EENI (Schule für Internationales Geschäft)
Geografische Verteilung Professoren

Englisch Master International Business Spanisch EENI Commerce International EENI Portugiesisch EENI

EENI- Studenten in Europa:
EENI Studenten in Europa

EENI- Studenten aus Amerika:
EENI Studenten Amerika

EENI- Muslimische Studenten:
EENI Muslimische Studenten

EENI- Studierende aus Afrika:
EENI Studierende Afrika

EENI- Asiatische Studenten:
EENI Asiatische Studenten

Lehrmaterialien. Mit Hilfe moderner multimedialer interaktiver Kommunikationsmittel (Internet), die die Basis unserer Kurse bilden. Internetanschluss ist für die Lehrgänge keine Voraussetzung.

  1. Mehrsprachig: Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Arabisch.
  2. Fallstudien sind vorgesehen um praktische Zugänge zu manchen Themen zu ermöglichen, die im Kurs behandelt werden.
  3. Geschäft-Module bearbeiten

Jede Person kann ihren Kurs beginnen, wie sie möchte: Zu jeder Zeit (offene Inskription) und von jedem Ort der Welt

(c) Wirtschaftsschule