Master Geschäfte Asien: Indien China Singapur ASEAN

EENI- Wirtschaftsschule & HA Universität für Internationales Geschäft

EENI

Master in Internationaler Handel und Geschäftsessen in Asien (E-Lernen)

Master Geschäftsessen in Asien

Das Modul Geschäftsessen in Asien der Master in Internationale Geschäfte (MIB) (Außenhandel, Globales Marketing und Internationalisierung) (Exekutive) wurde entwickelt, um eine globale und praktische Vision auf den asiatischen Märkten (China, Indien, Singapur...) bieten: wie für Unternehmen, die Ausländische Direktinvestitionen, Internationaler Handel (Import, Export), Regionale Einbindung (ASEAN, Golf von Bengalen Initiative, SAFTA...), asiatische Wirtschaft zu tun...

Infos EENI Infos anfordern Master

Laden Sie die Broschüre des Master (PDF).

Kurs Lernmaterialien (Sprache): Höhere Bildung (Englisch) Master Asian Business Spanisch (Höhere Bildung) Master Asia Französisch Master Asie Portugiesisch (Akademischer Grad) Mestrado Asia

Dieses kurs (E-Learning) ist Teil der folgenden Hochschulprogramme (Degree, Master, Doctorat), die von der EENI (Business School / Wirtschaftsschule) und der HA Universität für Internationales Geschäft:

  1. Masters: Internationale Geschäfte (MIB), Internationaler Handel, Asien, Internationale Beziehungen
  2. Degree in Internationaler Handel (e-learning)
  3. Doctorate in Geschäft in Asien

Student (EENI Wirtschaftsschule / HA Universität)

Hispano-Afrikanische Universität für Internationales Geschäft
HA Universität für Internationales Geschäft (U-EENI Vision)

Spanien: Wir sind Geschichte, Kultur, Spanisch, Technologie, Wirtschaft, Demokratie, Bildung

Märkte analysiert im Master:
Master Geschäfte Asien

Adressiert an: der "Master Geschäftsessen in Asien" ist für alle diejenigen, die im internationalen Geschäft mit asiatischen Ländern spezialisieren soll.

Hochschulbildung für alle zu erschwinglichen Preisen

Methodik: E-Lernen / Fernunterricht. Fallmethode.

Anmeldung Funktionen auf einer kontinuierlichen Basis, so dass der Schüler den Kurs jederzeit beginnen..

EENI (The Global Business School) verfügt über mehr als 4.000 Studierende aus über 100 Ländern
EENI Wirtschaftsschule / HA Universität Studierende master
Der Schüler wird in einer globalen Atmosphäre, wo die Professoren sowie die Kommilitonen auf der ganzen Welt verteilt sind, platziert..

Cyrus Poonawalla
Cyrus Poonawalla (Parsi, Geschäftsmann, Indien)

Wirtschaftsinstitute und Einbindung in Asien

Integration in Asien

  1. Asiatische Entwicklungsbank
  2. Wirtschafts- und Sozialkommission für Asien und den Pazifik (ESCAP)
  3. Südasiatische Vereinigung für regionale Kooperation (SAARC)
  4. Golf von Bengalen Initiativ
  5. Asien-Pazifik Handelsabkommen
  6. Asiatische Lichtung Gewerkschaft
  7. Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft (EurAsEc)
  8. Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ)
  9. Ozean Felge Vereinigung für regionale Zusammenarbeit (IORA)
  10. Boao Forum für Asien
  11. Asien Kooperation Dialog
  12. Asien-Europa-Treffen wirtschaftlichen
  13. Forum für Ost-Asien und Lateinamerika Zusammenarbeit (FEALAC)
  14. Asien-Naher Osten Dialog (AMED)
  15. Colombo Plan
  16. Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (APEC)
  17. Einführung in die Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (APEC)
  18. Ausschuss für Handel und Investitionen
  19. Wirtschaft, Handel und Ausländische Direktinvestitionen (ADI) in Asien-Pazifik Märkte
  20. Telekommunikation und Informationsgesellschaft
  21. Freihandelsabkommen (FHA)
  22. Trans-Pazifik TPP
  23. Pazifik Wirtschaft Kooperationsrat (PEEC)

Religionen Asiens: Ethik und Wirtschaft

Hinduismus, Buddhismus, Sikhismus, zoroastrischen, Jainismus, Taoismus, Konfuzianismus, Christentum - Protestanten.

Religionen Asien

Islam in Asien

Islam in Asien

Geschäftsessen in China

Kurs: Geschäftsessen in China

Video Geschäft in China Business in China
国际贸易、全球营销及国际化硕士

Geschäftsessen in Indien

Kurs: Geschäftsessen in Indien

Geschäftsessen Zentralasien

Kurs: Geschäftsessen in Zentralasien

  1. Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (ECO)
  2. Pakistan
  3. Iran
  4. Zentralasiatischen Länder

Geschäftsessen Ostasien

Kurs: Geschäftsessen Ostasien

  1. Japan
  2. Südkorea
  3. Nordkorea
  4. Taiwan
  5. Bangladesch
  6. Sri Lanka

Geschäftsessen Südostasien

Kurs: Geschäftsessen in ASEAN Länder

  1. Verband Südostasiatischer Nationen (ASEAN)
  2. ASEAN Wirtschaftsgemeinschaft
  3. ASEAN Freihandelszone
  4. ASEAN Außenbeziehungen
  5. Ausländische Direktinvestitionen (ADI) in den ASEAN-Ländern
  6. Brunei Darussalam
  7. Kambodscha
  8. Indonesien
  9. Laos
  10. Malaysia
  11. Myanmar
  12. Philippinen
  13. Singapur
  14. Thailand
  15. Vietnam
  16. Indonesien-Malaysia-Thailand Wachstum Dreieck (IMT-GT)
  17. Mekong wirtschaftliche Zusammenarbeit Strategie (ACMES)
  18. Osten ASEAN Wachstum Raum (BIMP-EAGA)

Master Internationaler Handel Video Business in Southeast Asia

Geschäftsessen Ozeanien und Pazifik-Inseln

Kurs: Geschäftsessen in Ozeanien

  1. Australien
  2. Neuseeland
  3. Papua-Neuguinea
  4. Pazifik-Inseln Forum
  5. Ozeanien Zollverwaltung

Zhang Ruimi (Geschäftsmann, China)

Dr. Kazuo Inamori
Kazuo Inamori (Geschäftsmann, Buddhist)

Myanmar Brauerei

EENI Wirtschaftsschule / HA Universität- Muslimische Studenten:
EENI Wirtschaftsschule / HA Universität Muslimische Studenten

Konfuzianischen Ethik
Konfuzianischen Ethik (Master)

Hinduismus Ethik
Hinduismus Ethik (Master)

Asien Handelsabkommen
Asien Handelsabkommen

Chang Yung-fa
Chang Yung-fa (Geschäftsmann, Taiwan)

Tokio Geschäft

Dr. Lee Kun-hee
Lee Kun-hee (Geschäftsmann, Südkorea)

Kambodscha Wirtschaftszonen

TATA India

Mian Muhammad Mansha
Mian Muhammad Mansha (Geschäftsmann, Pakistan)

Beispiele für die Master Geschäftsessen in Asien:
Master Geschäft in Asien

Salahudin Sandiaga Uno
Salahudin Sandiaga Uno (Geschäftsmann, Indonesien)

Bonyads Islamischen Revolutio

Europäische Union-Südkorea Freihandelsabkommen:
Kurs: Europäische Union-Südkorea Handelsabkommen

Außenhandel

(c) EENI- Wirtschaftsschule & HA Universität für Internationales Geschäft