EENI Business School Wirtschaftsschule Universität
Kurs (Online): Geschäftsessen in Südamerika



Kurs E-Learning: Internationaler Handel und Geschäftsessen in Südamerika  Brasilien Argentinien Chile - Lehrplan:

Kurs Master: Geschäftsessen in Südamerika

Das Hauptziel des Kurses " Geschäftsessen in Südamerika" (27 ECTS, E-Learning Online) ist es, einen Überblick über die Wirtschaft der Region und Geschäftsmöglichkeiten in Ordnung bieten...

  1. Um zu lernen, in Südamerika (Brasilien, Argentinien, Chile, Uruguay, Paraguay...) zu tun
  2. Um die Geschäftsmöglichkeiten in der Region kennen
  3. Um zu verstehen, wie man in diesen Ländern zu verhandeln
  4. Für den internationalen Handel und Ausländische Direktinvestitionen fließt analysieren
  5. Um die Bedeutung des MERCOSUR (Gemeinsamer Markt des Südens) zu verstehen
  6. Um die Freihandelsabkommen der Region kennen

Infos EENI Einschreiben / Infos anfordern Kurs

Laden Sie den Lehrplan herunter des kurses (PDF)

EENI Business School Wirtschaftsschule Master

Kurs Lernmaterialien: Höhere Bildung Online (Englisch) South America Auch in: Spanisch (Höhere Bildung) América del Sur Portugiesisch (Akademischer Grad) América do Soul Französisch Amérique du Sud.
Der Schüler hat freien Zugang zu den Materialien, die in diesen Sprachen.

Dieses kurs (e-learning online) ist Teil der folgenden Hochschulprogramme (Kurse, Master, Doktorat), die von der EENI Global Business School (Wirtschaftsschule):

  1. Masters: Amerika, Internationale Geschäfte (MIB), Internationaler Handel, Internationaler Transport, Export Back Office
  2. Doktorat: Geschäft in Amerika, Welthandel, Globale Logistik

Student (EENI Global Business School (Wirtschaftsschule))

Spanien: Wir sind Geschichte, Kultur, Spanisch, Technologie, Wirtschaft, Demokratie, Bildung

Afrika - EENI Global Business School (Wirtschaftsschule)
Afrika EENI Global Business School (Wirtschaftsschule) (U-EENI Universität Vision)

Adressiert an: Der Kurs (online) "Geschäftsessen in Südamerika" ist für alle diejenigen, die in südamerikanischen Märkte spezialisieren soll.

Der Kurs (online) "Geschäftsessen in Südamerika" enthält Übungen, die ausgewertet werden, muss der Schüler erarbeiten und weitergeben, um ihre jeweiligen Diplom zu erhalten sind.

Methodik: E-Learning (Online) / Fernunterricht.

Antonio Moraes (Geschäftsmann, Brasilien)

Module des Kurses

Geschäftsessen Chile

Gemeinsamer Markt des Südens (MERCOSUR)

Geschäftsessen Argentinien

Geschäftsessen Brasilien

  1. Brasilianischen Wirtschaft
  2. Geschäftsessen in São Paulo
  3. Brasilien Internationaler Handel
  4. Brasilien - Freihandelsabkommen (FHA)

Geschäftsessen in Paraguay

  1. Die Republik Paraguay
  2. Die paraguayische Wirtschaft
  3. Wichtigsten Sektoren
  4. Paraguay Außenhandel
  5. Die Wasserstraße Paraguay-Parana
  6. Paraguay wurde der MERCOSUR im Jahr 2012 ausgesetzt

Geschäftsessen in Uruguay

  1. Uruguayischen Wirtschaft
  2. Uruguayischen Außenhandel
  3. Schlüsselsektoren: Industrie, Nahrungsmittel, IKT (Informationen und Kommunikationstechnologie), Tourismus, Finanzdienstleistungen..
  4. Handelsabkommen der Uruguay
  5. Exporte und Importe Formalitäten
  6. Fallstudie: Eastern Wald. Cristalpet

Europäische Union-MERCOSUR Freihandelsabkommen

  1. Europäische Union (EU) und dem MERCOSUR
  2. Europäische Union (EU)-MERCOSUR

Freihandelsabkommen, die die Märkte analysiert im Kurs

  1. Freihandelsabkommen des MERCOSUR

Mercosur Vereinbarungen im Rahmen der Lateinamerikanische Einbindungsvereinigung (ALADI)

  1. Chile-MERCOSUR
  2. Andengemeinschaft (assoziiert)
  3. Andengemeinschaft - MERCOSUR
  4. Mexiko-MERCOSUR
  5. Peru-MERCOSUR

Bevorzugte Internationale Handelsabkommen: Ägypten, Israel, Zollunion des Südliches Afrika SACU

  1. Indien-MERCOSUR
  2. Ägypten - MERCOSUR
  3. Israel - MERCOSUR
  4. Europäische Union (EU)-MERCOSUR

Lateinamerikanische Einbindungsvereinigung

Freihandelsabkommen Mexiko-Uruguay

Freihandelsabkommen (FHA) von Chile

  1. Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (APEC)
  2. Transpazifische Strategische wirtschaftlichen Gesellschafter Handelsabkommen
  3. Andengemeinschaft - Chile
  4. Chile-Peru
  5. Ecuador - Chile Wirtschaft Kooperationsabkommen
  6. Kolumbien-Chile
  7. Mexiko-Chile
  8. Zentralamerika - Chile
  9. Vereinigte Staaten-Chile
  10. Kanada-Chile
  11. Panama-Chile
  12. China-Chile
  13. Indien-Chile
  14. Süd Korea-Chile
  15. Australien-Chile
  16. Europäische Union (EU)-Chile
  17. Europäische Freihandelsassoziation - Chile
  18. Türkei - Chile

Gemeinsamer Markt Südens MERCOSUR

Beispiel aus dem Kurs Geschäft in Chile:
Kurs Master: Europäische Union-Chile Handelsabkommen

Buenos Aires Geschäft (Online Master)

Valparaiso Chile Geschäft (Online Master)

Eispiele des Kurses Geschäfte in Südamerika
Brasilien Geschäftsessen

Argentinien Automobil

Infrastruktur in Südamerika
Infrastruktur in Südamerika

Geschäftsessen in Uruguay:
Machen in Uruguay

Paraguayischen Wirtschaft
Paraguayischen Wirtschaft (Master, Kurse)

EENI Global Business School (Wirtschaftsschule)- Studenten aus Amerika:
EENI Global Business School (Wirtschaftsschule) Studenten Amerika

Weitere Kurs Außenhandel Export Amerika

Internationaler Handel und Geschäftsessen in Südamerika




Tweter.png Tweet 
Erzählen Sie einem Freund:

/ Kontakt / Whatsapp / Contact by Skype / Contact by Phone / / Print /

()
Paterson Ngatchou: EENI Akademischer Koordinator für Deutschland

Info EENI Zurück



(c) EENI Global Business School (Wirtschaftsschule)
Erschwingliche Hochschulbildung für alle
Wir verwenden keine Cookies
Zurück zum Anfang