EENI - Wirtschaftsschule

Master in Internationale Wirtschaftsbeziehungen

EENI- Wirtschaftsschule

Master in Internationale Wirtschaftsbeziehungen und regionale Einbindung (E-Lernen)

Master in Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Der Master in Internationale Wirtschaftsbeziehungen und regionale Einbindung (E-Lernen) wurde entwickelt, um eine globale und praktische Vision aller Fragen im Zusammenhang mit den internationalen Wirtschaftsbeziehungen (Außenhandel, Freihandelsabkommen, Ausländische Direktinvestitionen...) bieten zwischen den einzelnen Ländern und / oder regionale Handelsblöcke, und die Prozesse der regionalen wirtschaftlichen Einbindung in der Welt.

Institutionen, Vereinbarungen und Freihandelsabkommen analysiert im Master Internationale Beziehungen:
Master Internationale Beziehungen

Die Ziele des Master in Internationale Wirtschaftsbeziehungen und regionale Einbindung sind zu wissen...:

  1. Die Globalisierung der Wirtschaft, der Trend zur Regionalisierung und den wichtigsten internationalen Institutionen (Weltbank, Welthandelsorganisation, IWF, UN...)
  2. Regionalen Wirtschaftsinstitutionen von Amerika, Afrika, Asien und Europa: Entwicklung Banks, Vereinten Nationen regionalen Agenturen, regionale Organisationen.
  3. Regionale Einbindung Blöcke (ASEAN, der MERCOSUR, Europäische Gewerkschaft, UEMOA, Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft, Golf-Kooperationsrat...)
  4. Wichtige Freihandelsabkommen in der Welt
  5. Geschäftsmöglichkeiten in den internationalen Organisationen, die Ausschreibung und Projektmanagement

Infos EENI Infos anfordern Master

U-EENI Universität
U-EENI Universität (Projekt)

Module Module des Master

 
  1. Globalisierung und Institutionen
  2. Amerika: Organisationen und Integrierung
  3. Asien: Organisationen und Integrierung
  4. Naher Osten: Organisationen und Integrierung
  5. Afrika: Organisationen und Integrierung
  6. Europa: Organisationen und Integrierung
  7. These

Dauer: 15 Monate. Methodik: E-Lernen / Fernunterricht. Fallmethode

Kurs Lernmaterialien (Sprache): Englisch Master International Relations Spanisch Master en Relaciones Internacionales

I: Internationale Beziehungen und regionale Integrierung

  1. Download der Lehrplan (PDF): Globalisierung
Globalisierung

Globalisierung

Internationale Institutionen

  1. Vereinten Nationen (VN)
  2. Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung
  3. INTRACEN
  4. Weltbank
  5. Welthandelsorganisation (WTO)
  6. Internationalen Währungsfonds (INF)
  7. Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  8. Andere Institutionen (Internationale Handelskammer (ICC), Das Commonwealth, Gruppe der 77)

Wirtschaftsinstitute und Integrierung in Asien

Integrierung in Asien
  1. Asiatische Entwicklungsbank
  2. Wirtschaft und Sozialkommission für Asien und den Pazifik
  3. Südasiatische Vereinigung für regionale Kooperation (SAARC)
  4. Golf von Bengalen Initiativ
  5. Asien-Pazifik Handelsabkommen
  6. Verband Südostasiatischer Nationen (ASEAN)
  7. ASEAN Wirtschaftsgemeinschaft
  8. ASEAN Freihandelszone
  9. ASEAN Außenbeziehungen
  10. Ausländische Direktinvestitionen (ADI) in den ASEAN-Ländern
  11. Indonesien-Malaysia-Thailand Wachstum Dreieck (IMT-GT)
  12. Mekong wirtschaftliche Zusammenarbeit Strategie (ACMES)
  13. Osten ASEAN Wachstum Raum (BIMP-EAGA)
  14. Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (APEC)
  15. Einführung in die APEC
  16. Ausschuss für Handel und Investitionen
  17. Wirtschaft, Handel und ADI in Asien-Pazifik Märkte
  18. Telekommunikation und Informationsgesellschaft
  19. Freihandelsabkommen (FHA)
  20. Trans-Pazifik TPP
  21. Pazifik Wirtschaft Kooperationsrat (PEEC)
  22. Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (ECO)
  23. Pazifik-Inseln Forum
  24. Ozeanien Zollverwaltung
  25. Andere Institutionen und Vereinbarungen

Wirtschaftsinstitute und Integrierung in Afrika

Afrika Wirtschaftsinstitute
  1. Afrikanische Wirtschaft und Außenhandel
  2. Afrikanische Entwicklungsbank
  3. Die Wirtschaftskommission für Afrika der Vereinten Nationen
  4. Afrikanischen Union (AU)
  5. Neue Partnerschaft für Afrikas Entwicklung (NEPAD)
  6. Cotonou-Abkommens Afrika-Europäische Union (UE)
  7. AGOA - Gesetz über Wachstum und Möglichkeiten in Afrika. Vereinigte Staaten Afrikas Handel
  8. Afrika-China Wirtschaftsbeziehungen
  9. Afrika-Indien: wirtschaftliche Beziehungen
  10. Regionalen Einbindung in Afrika
  11. Afrika: Infrastruktur und Telekommunikation
  12. Entwicklungsgemeinschaft des Südliches Afrika (SADC)
  13. Ostafrikanische Gemeinschaft (EAC)
  14. Zwischenstaatlichen Behörde für Entwicklung (IGAD)
  15. Gemeinsamer Markt für das Östliche und Südliches Afrika (COMESA)
  16. Gemeinschaft der Sahel-Sahara-Staaten
  17. Wirtschaftsgemeinschaft der zentralafrikanischen Staaten (ECCAS)
  18. Wirtschaftsgemeinschaft der westafrikanischen Staaten (ECOWAS)
  19. Westafrikanische Wirtschafts- und Währungsunion (UEMOA)
  20. Die Union des Arabischen Maghreb (AMU)
  21. Arabische Mittelmeer Freihandelsabkommen - Agadir

Wirtschaftsinstitute und Integrierung in Amerika

Integrierung in Amerika
  1. Lateinamerika: Wirtschaft und ausländischen tradel
  2. Die Interamerikanische Entwicklungsbank (IADB)
  3. Die Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik (ECLAC)
  4. Die Lateinamerikanische Einbindungsvereinigung (ALADI)
  5. Die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS)
  6. Die Union Südamerikanischer Nationen (UNASUR)
  7. Die Lateinamerikanisches Wirtschaftssystem (SELA)
  8. Bolivarianische Allianz für Amerika (ALBA)
  9. Mesoamerika Projekt
  10. Nordamerikanische Freihandelsabkommen
  11. Gemeinsamer Markt des Südens (MERCOSUR)
  12. Andengemeinschaft
  13. Zentralamerikanische Einbindungssystem
  14. Zentralamerika: Wirtschaft und Außenhandel
  15. Karibische Gemeinschaft (CARICOM)
  16. Assoziation Karibischer Staaten (ACS)

Wirtschaftsinstitute und Integrierung in Naher Osten

Naher Osten
  1. Islamischen Wirtschaft
  2. Modi für Islamische Finanzierung (Verbot der Interesse am Islam, Mudarabah, Shirkah, Ijarah...)
  3. Islam und Globalisierung
  4. Liga der Arabischen Staaten
  5. Wirtschafts- und Sozialkommission für Westasien
  6. Islamische Entwicklungsbank (IDB)
  7. Organisation für Islamischen Zusammenarbeit (OIZ)
  8. Kooperationsrat der Arabischen Staaten des Golfes

Wirtschaftsinstitute und Integrierung in Europa

Europe Einbindung
  1. Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa
  2. Europäische Freihandelsassoziation (EFTA)
  3. Mitteleuropäische Initiativ beim der Ostseestaaten
  4. Schwarzes Meer Wirtschaft Kooperation
  5. Regionale Organisation für Demokratie und wirtschaftliche Entwicklung (GUAM)
  6. Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (ECO)
  7. Regionalen Kooperationsrates
  8. Mitteleuropäische Freihandelsabkommen (FHA)

Europäische Union (EU)

Europäische Union Einbindung

Religionen der Welt: Ethik und Wirtschaft

Welt religion

Islam: Ethik und Wirtschaft

Globale Ethik (Weltethos)
Globale Ethik

Harmonie der Religionen
Harmonie der Religionen
Ahimsa Gewaltlosigkeit
Ahimsa Gewaltlosigkeit

Nein zu Korruption im internationalen Geschäft

Nein zu Korruption

  1. Download der Lehrplan (PDF): Nein zu Korruption

Internationale Entwicklungsprojekte
International Project Bidding
  1. Geschäft mit internationalen Institutionen und Agenturen
  2. Internationale Entwicklungsprojekte: Schlüsselbegriffe für Teilnehmende
  3. Projektzyklus Verwaltung
  4. Interessenbekundungen
  5. Internationales Projekt Verwaltung
  6. Internationales Projektmanagement Grundlagen
  7. Führung und Managementkompetenz
  8. Wie erfolgreich verhandeln in internationalen Projekten

Nachhilfe (Tutors) Master Internationale Beziehungen:
Vilma Fuster Aparicio Turk Dozent Kolumbien Pedro Nonell Hazem Elshaikh Susana Fernandez MargaDozent Brasilien Bertran

Beispiel des Master Internationale Beziehungen:
Vereinten Nationen

ESCAP - Asien Regionalismus

Regionalen Einbindung in Afrika

ASEAN Wirtschaftsgemeinschaft

EENI- Studenten in Europa:
EENI Studenten in Europa

EENI- Studierende aus Afrika:
EENI Studierende Afrika

EENI- Studenten aus Amerika:
EENI Studenten Amerika

EENI- Muslimische Studenten:
EENI Muslimische Studenten

EENI- Asiatische Studenten:
EENI Asiatische Studenten

Asien Handelsabkommen

(c) Wirtschaftsschule