Master Geschäftsessen Asien-Pazifik Länder APEC

EENI- Schule für Internationales Geschäft

Master Master Internationaler Handel und Geschäftsessen Asien-Pazifik Länder China Russland (E-Lernen) - Lehrplan:

Master Asien-Pazifik

Infos EENI Infos anfordern Master APEC

U-EENI Universität
U-EENI Universität (Projekt)

Laden Sie den Lehrplan herunter des Master (PDF)

Märkte analysiert:
Master Asien-Pazifik Länder

Module:

  1. Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (APEC)
  2. Asiatischen Märkten (China, Japan, Korea, Thailand...)
  3. Amerikanischen Markt (Vereinigte Staaten, Mexiko, Kanada, Chile, Peru)
  4. Russland und Ozeanien

Dauer: 16 monate

Master Geschäftsessen Asien-Pazifik Länder (e- learning, english) iist so konzipiert, eine globale und praktische Vision auf das zu bieten Asien-Pazifik Märkte (40,5 % der Weltbevölkerung, 54,2 % des weltweiten BIP, 43,7 % des Welthandels): Geschäftsessen, Ausländischer Direktinvestitionen (ADI), Ausfuhren Exporte, regionale Einbindung, Asiatische Wirtschaf...

Kurs Lernmaterialien

Kurs Lernmaterialien (Sprache): Englisch Master Business Asia Spanisch Master Comercio Exterior Französisch APEC

Asien-Pazifik:
- 21 Mitglieder des Asien, Amerika, Ozeanien und Russland.
- 40,5 % der Weltbevölkerung.
- 54,2 % des weltweiten BIP.
- 43,7 % des Welthandels. Intra Asien-Pazifik Handel: US$8.44 trillion.
- 30 bilaterale Freihandelsabkommen (FHA)
- Tarife im Durchschnitt in der Volkswirtschaften: 6,6 %
- Ausländische Direktinvestitionen-Zuflüsse in die Asien-Pazifik Region: US$782 billion.
- Bogor Ziel: freien und offenen Handel und Investitionen (2010 für Industrieländer und 2020 für die Entwicklungsländer)

Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (APEC)

  1. Einführung in die Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (APEC)
  2. Ausschuss für Handel und Investitionen
  3. Wirtschaft, Handel und Ausländische Direktinvestitionen (ADI) in Asien-Pazifik Märkte
  4. Telekommunikation und Informationsgesellschaft
  5. Freihandelsabkommen (FHA)
  6. Trans-Pazifik TPP
  7. Pazifik Wirtschaft Kooperationsrat (PEEC)

Geschäftsessen in Länder von Südostasien

  1. Verband Südostasiatischer Nationen (ASEAN)
  2. ASEAN Wirtschaftsgemeinschaft
  3. ASEAN Freihandelszone
  4. ASEAN Außenbeziehungen
  5. Ausländische Direktinvestitionen (ADI) in den ASEAN-Ländern
  6. Brunei Darussalam
  7. Indonesien
  8. Malaysia
  9. Philippinen
  10. Singapur
  11. Thailand
  12. Vietnam
  13. Indonesien-Malaysia-Thailand Wachstum Dreieck (IMT-GT)
  14. Mekong wirtschaftliche Zusammenarbeit Strategie (ACMES)
  15. Osten ASEAN Wachstum Raum (BIMP-EAGA)

Geschäftsessen in Länder von Ostasien

Geschäftsessen in China
  1. China
  2. Japan
  3. Südkorea
  4. Nordkorea
  5. Taiwan

Geschäftsessen in Russland

Geschäftsessen in Russland

Geschäftsessen in Länder von Nordamerika

Geschäftsessen der Vereinigten Staaten

Geschäftsessen in Mexiko
  1. Nordamerikanische Freihandelsabkommen
  2. Vereinigten Staaten
  3. Kanada
  4. Mexiko

Geschäftsessen in Länder von Lateinamerika

  1. Chile
  2. Peru

Geschäftsessen in Länder von Ozeanien und Pazifik-Inseln

Geschäftsessen in Ozeanien
  1. Australien
  2. Neuseeland
  3. Papua-Neuguinea
  4. Pazifik-Inseln Forum

Nein zu Korruption im internationalen Geschäft

Nein zu Korruption

  1. Download der Lehrplan (PDF): Nein zu Korruption

Nachhilfe (Tutors):
M Turk Dozent Kolumbien Valene Dozent Brasilien Fernandez Marga Pedro Nonell Bertran Baell

Weitere Kurse und Master in international business: Asien - Master Außenhandel Master Exekutive - Märkte BRICM - Amerika

Geschäftsessen in China

Geschäftsessen Philippinen

Geschäftsessen Peru



U-EENI UniversitätKatalonien ist Spanien